Free Joomla Templates by iPage Hosting

Spenden für Kinder und Pfarrcaritas

Erstellt: Dienstag, 10. Februar 2009 Veröffentlicht: Dienstag, 10. Februar 2009

Spenden für Kinder und Pfarrcaritas

Erlös des Nikolausmarktes für gute Zwecke verteilt

Am vergangenen Sonntag trafen sich Vertreter der Hauenhorster Vereine mit den Leiterinnen der Kindergärten, der Leiterin des Kinderchores und der Vorsitzenden der Pfarrcaritas Hauenhorst im Heimathaus Hauenhorst. Die stellvertretende Vorsitzende des Heimatvereins, Ursula Kleine-Frauns begrüßte die Anwesenden und gab bekannt, dass aus dem Verkaufserlös des Nikolaus- und Adventsmarkts, der Ende November 2008 am Heimathaus unter Beteiligung fast aller Vereine und Verbände stattfand, 1450 Euro als Spenden übergeben würden.

Der Kinderchor unter der Leitung von Brigitte Lesting, der Kindergarten St. Mariä Heimsuchung in Vertretung der Leiterin Claudia Schierloh und der Kindergarten Bunte Welt mit der Leiterin Ulrike Haussner konnten jeweils einen Scheck über 250 Euro in Empfang nehmen.

Antonia Stöver, Ansprechpartnerin der Pfarrcaritas konnte sich über eine Spende von 400 Euro freuen, die vom Bürgerschützenverein Hauenhorst und den Landfrauen nochmals um je 150 Euro aufgestockt wurde. So konnte sie insgesamt 700 Euro für Hilfsbedürftige in der Pfarrgemeinde in Empfang nehmen. Stöver bedankte sich bei allen Organisatoren und Helfern des Marktes für diesen Erlös und versprach, jeden Euro für soziale Zwecke in der Gemeinde einzusetzen.

Der Vorsitzende des Bürgerschützenvereins Jochen Bergers und der Vorsitzende des Hubertusschützenvereins Karl Strotbaum signalisierten ihre Bereitschaft, auch in zwei Jahren wieder einen solchen caritativen Nikolaus- und Adventsmarkt stattfinden zu lassen. Auch Ursula Kleine-Frauns und Renate Heider vom Heimatverein Hauenhorst sprachen sich für eine Fortführung dieser Gemeinschaftsveranstaltung aus.

 

Unterstützer

Klostermann media service

Klostermann media service

Maiglöckchenweg 45a
48432 Rheine

Telefon: 05971 / 80 36 65
Mobil: 0151 / 12 59 11 52

www.klostermann-mediaservice.jimdo.com
klostermannmedia@gmail.com