Diese Seite verwendet zwei Arten von Cookies.

Ein Cookie wird zum technischen Betrieb dieser Webseite genutzt und bei Beendigung des Besuchs gelöscht. Andere Cookies werden für Google-Adsense verwendet, lesen Sie dazu weiter unter folgendem Link: Deaktivierung von Cookies.

Gelesen, einverstanden - bitte weiter!

Ein auf Ihrem Rechner gespeichertes Cookie wird zum technischen Betrieb dieser Webseite genutzt, es enthält eine zufällig generierte Nummer und wird nach Beendigung des Seitenbesuchs gelöscht.

Andere Cookies werden für Dienst zur Einblendung von Werbung (Google-Adsense) verwendet. Wenn dazu keine Cookies gespeichert werden sollen, muss dies in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden!
Bitte lesen Sie dazu unsere Top-Tipps

Sie haben die Möglichkeit nutzungsbasierte Online-Werbung zu unterbinden. Auf der Webseite YourOnlineChoices (auf deutsch) können Sie Ihre Einstellungen dazu vornehmen.

Unsere ausführliche Datenschutzerklärung, welche Daten wir erheben und verarbeiten, sowie ausführliche Hinweise zu Einstellungen, die Sie treffen können finden Sie hier: 

Cookies sind kleine Textdateien, die der Computer beim Besuch von Websites speichert. Weitere Erklärungen zu Cookies finden Sie in der Wikipedia.

Letzte Meldungen

13. September 2019
08. August 2019
04. August 2019

Breitbandausbau Hauenhorst

Breitbandausbau Hauenhorst

vorzeitiger Maßnahmebeginn beantragt

Wie aus den Unterlagen der letzten Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses der Stadt Rheine hervorgeht, stand dort auch das Thema Breitbandausbau auf der Tagesordnung. Um die Bindungsfristen der vorliegenden Angebote nicht zu gefährden wurde am 20. April ein vorzeitiger Antrag auf Maßnahmebeginn bei der Bezirksregierung Münster gestellt. Durch diesen Antrag möchte die Stadt Rheine nochmals deutlich machen, dass ein Breitbandausbau notwendig und erforderlich ist.
Ein vorzeitiger Maßnahmebeginn ist hierbei allerdings nicht gleichzusetzen mit einem Beginn der Bautätigkeiten, sondern mit einer Sicherheit für die beteiligten Unternehmen, um mit ihren Projekt-Planungen fortzufahren.

Letztendliche Sicherheit bringt erst die Verabschiedung des Landeshaushalts NRW und die Freigabe zur Verteilung der Fördermittel. Auf der Startseite finden Sie einen Countdown bis zur Verabschiedung des Haushaltsgesetzes in Nordrhein-Westfalen. Auch eine Klage der Oppositionsparteien CDU oder FDP gegen diesen Haushalt könnte die Umsetzung des Ausbaus noch weiter verzögern.

Kurzmeldungen

Beitrag einreichen

Ihr Beitrag auf dieser Seite?

Schreiben Sie einfach an:

info@hauenhorst.de