Free Joomla Templates by iPage Hosting

Heimatverein Hauenhorst besucht Giethoorn

Erstellt: Sonntag, 15. Mai 2011 Veröffentlicht: Sonntag, 15. Mai 2011

"Venedig des Nordens"

Heimatverein Hauenhorst besucht Giethoorn

Zu einer Tagesfahrt am Sonntag, dem 3. Juli nach Giethoorn, dem niederländischen “Venedig des Nordens”, lädt der Heimatverein Hauenhorst/Catenhorn e.V. alle Mitglieder und Interessierten ein. Nordwestlich in der Overijssel, im Waterreijk Naturschutzgebiet 'De Weerribben Wieden' liegt das Wasserdorf Giethoorn. Der langgedehnte Ort liegt im Herzen eines des größten Gebiete des Naturschutzvereins De Wieden. Zusammen mit dem benachbarten Nationalpark De Weerribben stellt De Wieden das größte ununterbrochene Tieflandsmoorgebiet in Nordwest-Europa dar. Das unverkennbare Bild von Giethoorn wird bestimmt durch die vielen Grachten, die charakteristischen kleinen und hohen Holzbrücken und die mit einem Schilfdach gedeckten Bauernhäuser. Im Fahrpreis enthalten ist neben der Bus- auch eine Grachtenfahrt durch den idyllischen Ort. Eine Anmeldung für diese Fahrt ist bei Renate Heider, Tel. 5 73 41 bis zum 31. Mai erforderlich.

Unterstützer

Klostermann media service

Klostermann media service

Maiglöckchenweg 45a
48432 Rheine

Telefon: 05971 / 80 36 65
Mobil: 0151 / 12 59 11 52

www.klostermann-mediaservice.jimdo.com
klostermannmedia@gmail.com