Free Joomla Templates by iPage Hosting

Umbau des Edeka-Marktes

Erstellt: Sonntag, 02. September 2012 Veröffentlicht: Sonntag, 02. September 2012

Umbau des Edeka-Marktes

Besitzerwechsel zum 1. September

Umbau Edeka Markt HauenhorstAm Samstag, 1. September begannen bereits die Umbauarbeiten am Edeka-Markt in Hauenhorst. Die langjährigen Betreiber des Marktes, das Ehepaar Kockmann, haben den Markt an Elmar Olgemöller übergeben. "Geben Sie uns sieben Tage", hatte Olgemöller in der Sitzung des Stadtteilbeirats am 6. Juni 2012 die Anwesenden als Zeit für den Umbau gebeten. Danach wird der Markt unter dem Namen "Nah und gut" firmieren. Die Produktanzahl wird von gut 7.000 auf ca. 11.000 anwachsen.

Auch die Öffnungzeiten ändern sich. Künftig wird der Markt von Montag bis Samstag von 6 - 22 Uhr geöffnet sein. Allerdings wird es im Markt keine Frischetheke für Fleischwaren und Käse mehr geben. Dafür wird es fertig abgepackte Produkte geben, auch welche, in denen kleine Mengen an Aufschnitt enthalten sind, so Olgemölller.

Die Firma Tebbehof Naturfleisch aus Dreierwalde wird als Service mit einem mobilen Verkaufswagen dienstags und donnerstags Station am Edeka machen und dort Frischfleisch verkaufen. Als zweiter Händler wird die Firma Kemper freitags aus einem Verkaufswagen ihre Frischfleischprodukte anbieten.

 

Unterstützer

Klostermann media service

Klostermann media service

Maiglöckchenweg 45a
48432 Rheine

Telefon: 05971 / 80 36 65
Mobil: 0151 / 12 59 11 52

www.klostermann-mediaservice.jimdo.com
klostermannmedia@gmail.com