Diese Seite verwendet zwei Arten von Cookies.

Ein Cookie wird zum technischen Betrieb dieser Webseite genutzt und bei Beendigung des Besuchs gelöscht. Andere Cookies werden für Google-Adsense verwendet, lesen Sie dazu weiter unter folgendem Link: Deaktivierung von Cookies.

Gelesen, einverstanden - bitte weiter!

Ein auf Ihrem Rechner gespeichertes Cookie wird zum technischen Betrieb dieser Webseite genutzt, es enthält eine zufällig generierte Nummer und wird nach Beendigung des Seitenbesuchs gelöscht.

Andere Cookies werden für Dienst zur Einblendung von Werbung (Google-Adsense) verwendet. Wenn dazu keine Cookies gespeichert werden sollen, muss dies in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden!
Bitte lesen Sie dazu unsere Top-Tipps

Sie haben die Möglichkeit nutzungsbasierte Online-Werbung zu unterbinden. Auf der Webseite YourOnlineChoices (auf deutsch) können Sie Ihre Einstellungen dazu vornehmen.

Unsere ausführliche Datenschutzerklärung, welche Daten wir erheben und verarbeiten, sowie ausführliche Hinweise zu Einstellungen, die Sie treffen können finden Sie hier: 

Cookies sind kleine Textdateien, die der Computer beim Besuch von Websites speichert. Weitere Erklärungen zu Cookies finden Sie in der Wikipedia.

Letzte Meldungen

09. November 2019
07. Oktober 2019
13. September 2019

Saisonabschluss Tischtennis

Saisonabschluss Tischtennis

7. Tabellenplatz der Kreisliga Steinfurt

pingpongEinen versöhnlichen Saisonabschluss gab es am Samstag für die Tischtennisspieler von Germania Hauenhorst. Das letzte Meisterschaftsspiel der Saison 2013/2014 gewann die 1. Herrenmannschaft gegen den SV Cheruskia Laggenbeck 2 verdient mit 9:5. Mit diesem Sieg festigte die „Erste" den 7. Tabellenplatz in der Kreisliga Steinfurt.
Ausschlaggebend für den recht deutlichen Erfolg waren wohl die drei gewonnenen Doppel zu Beginn des Spiels. In den ersten Einzeln lief es anschließend nicht so gut für die Hauenhorster Spieler. Im oberen Paarkreuz konnten Jörg Düsing und Heiner Hüging nicht überzeugen. Beide unterlagen ihren Gegnern in vier Sätzen.
Im mittleren Paarkreuz gab es eine Punkteteilung. Während Abwehrstratege Thorsten Klümper in drei Sätzen sein Spiel abgeben musste gewann Josef Winter sein Einzel nach fünf spannenden Sätzen mit 11:5.
Das untere Paarkreuz mit Rolf Blome (3:2) und Manuel Häming (3:1) ließ dagegen nichts anbrennen. Beide gewannen nach ansprechenden Leistungen und erspielten damit für ihr Team einen 6:3 Vorsprung zum Abschluss des ersten Durchgangs. Heiner Hüging steigerte sich in seinem zweiten Einzel gegen die Nummer eins der Gäste und sorgte mit einem 3:1 Erfolg für den nächsten Punkt der Germanen. Jörg Düsing erwischte keinen guten Tag und musste sich auch im zweiten Einzel in vier Sätzen geschlagen geben. Nach einer weiteren Niederlage von Thorsten Klümper kamen die Laggenbecker noch auf 5:7 heran. Josef Winter sorgte mit einem klaren Sieg in drei Sätzen für die Vorentscheidung. Rolf Blome machte den Sieg perfekt mit dem gleichen Ergebnis.

Kurzmeldungen

Beitrag einreichen

Ihr Beitrag auf dieser Seite?

Schreiben Sie einfach an:

info@hauenhorst.de