Diese Seite verwendet zwei Arten von Cookies.

Ein Cookie wird zum technischen Betrieb dieser Webseite genutzt und bei Beendigung des Besuchs gelöscht. Andere Cookies werden für Google-Adsense verwendet, lesen Sie dazu weiter unter folgendem Link: Deaktivierung von Cookies.

Gelesen, einverstanden - bitte weiter!

Ein auf Ihrem Rechner gespeichertes Cookie wird zum technischen Betrieb dieser Webseite genutzt, es enthält eine zufällig generierte Nummer und wird nach Beendigung des Seitenbesuchs gelöscht.

Andere Cookies werden für Dienst zur Einblendung von Werbung (Google-Adsense) verwendet. Wenn dazu keine Cookies gespeichert werden sollen, muss dies in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden!
Bitte lesen Sie dazu unsere Top-Tipps

Sie haben die Möglichkeit nutzungsbasierte Online-Werbung zu unterbinden. Auf der Webseite YourOnlineChoices (auf deutsch) können Sie Ihre Einstellungen dazu vornehmen.

Unsere ausführliche Datenschutzerklärung, welche Daten wir erheben und verarbeiten, sowie ausführliche Hinweise zu Einstellungen, die Sie treffen können finden Sie hier: 

Cookies sind kleine Textdateien, die der Computer beim Besuch von Websites speichert. Weitere Erklärungen zu Cookies finden Sie in der Wikipedia.

Letzte Meldungen

08. August 2019
04. August 2019
02. Juli 2019

Waterdüörsken up de Upkamer

Waterdüörsken up de Upkamer

Plattdeutscher Küeraobend im Heimathaus

heimathausgelaendeNich äs süss up de Upkamer, sonnern unnern Bosen up de Diäle von Heimathus will wi us düssen Monat to`t Waterdüörsken driäpen. Waorüm düsse Ännerung? Bi`t lesde Maol wassen ne Masse Lüde dao un an denn langen Disk up de Upkamer konnen de, de ganz ächten satten nich verstaohn wat vörne säggt wöer, un ümgekäert. Unnern Bosen is dat anners. dao stell wi de Diske so, dat alle dichter bineene sitt`t. Dann brukt de , de wat vertellen willt, nich so harre to bölken üm verstaohn to wäern. Süss bliw als so äs et west is. Wi driäpt us aobends, klock siëben int Heimathus un küert ne üörntlicke Mule vull Platt.  Un auk dat annere ännert sick nich. Et kann kuëmen well will, blos, well haugdütsk küert, flügg drut. Na, denn bis Gunsdagg, hendoon.

Kurzmeldungen

Beitrag einreichen

Ihr Beitrag auf dieser Seite?

Schreiben Sie einfach an:

info@hauenhorst.de