Free Joomla Templates by iPage Hosting

Landesgartenschau Zülpich 2014

Erstellt: Samstag, 28. Juni 2014 Veröffentlicht: Samstag, 28. Juni 2014

Landesgartenschau Zülpich 2014

Tagesfahrt mit dem Bus

Die Landesgartenschau Zülpich ist die 16. Landesgartenschau des Landes Nordrhein- Westfalen. Sie ist vom 16. April 2014 bis zum 12. Oktober 2014 in Zülpich (Kreis Euskirchen) geöffnet und steht unter dem Motto „Zülpicher Jahrtausendgärten – Von der Römerzeit bis ins 21. Jahrhundert“.

180 Tage ist die Römerstadt, an der Schnittstelle zwischen Rheinland und Eifel gelegen, der Gastgeber für das Ereignis des Jahrzehnts in dieser Region. Eine Gartenschau – drei Schauplätze: Der Park am Wallgraben mit seinem kulturhistorischen Erbe und kunstvollen Schaugärten sowie der Seepark mit neuem Seebad, Sparkassen-Seebühne, Blumenschauen, farbigen Themengärten, blühenden Terrassen an der Römerbastion und vielen Spiel- und Bewegungsbereichen für Jung und Alt sowie der historische Stadtkern mit mittelalterlichen Stadtmauern und Stadttoren, den Römerthermen Zülpich – Museum für Badekultur, der Landesburg und vielen weiteren Sehenswürdigkeiten. Alle Bereiche sind über eine als Zeitachse inszenierte, ehemalige Römerstraße miteinander verbunden. Auf einer Ausstellungsfläche von 25 Hektar erwarten die Besucher die neuesten Gartentrends, besondere Kultur-, Kunst- und Naturerlebnisse, tägliche Greifvogelflugschauen, Spiel, Spaß und vieles mehr.

Hierzu bietet die Fahr- und Wandergruppe Rheine/ Hauenhorst eine Tagesfahrt am Samstag, 26. Juli 2014 an. Die Abfahrtszeiten: 7:05 Uhr Rheine Emstorplatz, 7.15 Uhr Rheine Bahnhof, 7:30 Uhr Mesum Kirche 7:40 Uhr Rheine Hauenhorst ( Volksbank )2

Nähere Information und Anmeldung unter (05971/13689 ( Margret Brebaum ). Gäste sind herzlich willkommen.

 

Unterstützer

Klostermann media service

Klostermann media service

Maiglöckchenweg 45a
48432 Rheine

Telefon: 05971 / 80 36 65
Mobil: 0151 / 12 59 11 52

www.klostermann-mediaservice.jimdo.com
klostermannmedia@gmail.com