Drucken

1.000 Euro Spende für Herzenswünsche e.V.

Einen Scheck über 1.000 Euro überreichten am Donnerstagabend Vertreterinnen und Vertreter der Hauenhorster und Catenhorner Vereine an Frau Wüllermann (2.v.l.) vom Verein Herzenswünsche e.V. Dieser kümmert sich um schwer erkrankte Kinder und Jugendliche und erfüllt ihnen ihre sehnlichsten Wünsche.

Das kann ein Treffen eines Stars, eine besondere Führung, ein Technikerlebnis oder ein Tierwunsch sein. Umso mehr freuten sich Renate Heider, Jochen Bergers, Ursula Kleine-Frauns und Karl Strotbaum (v.l.n.r.), dass mit dem Erlös des Nikolaus- und Adventsmarkts vom November 2010 weitere Herzenswünsche in Erfüllung gehen werden.

2011_Scheck_Nikolausmarkt