Drucken

Wurstaufholen der Bürgerschützen

Karneval liegt in der Luft

Mitglieder des Bürgerschützenvereins Hauenhorst zogen als Vorboten der närrischen Zeit durch die Ortschaft

Am Samstag, den 14.01.2012 trafen sich die Mitglieder des Bürgerschützenvereins Hauenhorst zum traditionellen „Wurst aufholen“. Bei bestem Wetter gingen die Schützenbrüder der pflege des Brauchtums nach, den Mitgliedern der diesjährigen „Bogengemeinschaft Bauernschaftsstraße“ einen Besuch abzustatten, um diese persönlich zur kommenden Karnevalsveranstaltung am 28.01.2012 um 19.33Uhr ins Vereinslokal Ludwig Breckweg einzuladen. Unter den Klängen des Spielmannszuges zog der Tross durch die Straßen und verbreitete so die Kunde, dass auch für die Bürgerschützen die närrische Zeit angebrochen ist. Ganz besonders freute sich der erste Vorsitzende Franz Köster gemeinsam mit dem BSV Vorstand über die Beteiligung vieler junger Schützenbrüder, denn nur, wenn diese alten Traditionen so Gelebt werden, hat auch das Schützenwesen in der Zukunft bestand.