Drucken

Karneval der KG Da-la-Hau und Schützenverein Hubertus

Ausverkaufte Prunksitzung im Festzelt am Lindenhof

2013 02 03 da la hau01Am Samstag, 02.02.2013 fand die Große Prunksitzung der KG Da-la-Hau und des Schützenvereins Hubertus im Festzelt am Lindenhof Breckweg statt. Um 19 Uhr zog unter den Klängen des Spielmannszuges der Bürgerschützen das noch amtierende Prinzenpaar Prinz Stephan und Prinzessin Sonja aus dem Hause Happe mit ihrem Elferrat ein. Nach der Begrüßung durch die Vorsitzenden der Vereine Jochen Strotbaum und Karl Strotbaum führten die Sitzungspräsidenten Erhard Strotbaum und Martin Diekmännken durch das Programm.
Als Unterhaltungsgäste konnten sie Jens Gebhardt als Horst Schlemmer, den Bauchredner Merlin & Co. sowie Hilla Heien als Bütt- und Stimmungskanone begrüßen. Auch die Garden der KG Da-la-Hau, der KG Catenhorn, Solo-Mariechen Tina Strotbaum und das Tanzpaar der KG Da-la-Hau sorgten mit ihren Tanzdarbietungen für ausgelassene Stimmung.



Als neues Prinzenpaar zogen um 20 Uhr Prinz Karl I. von Hubertus & Da-la-Hau und ihre Lieblichkeit Prinzessin Angela I. unter den Klängen von Cheesy's Band ein. Karl Strotbaum, Vorsitzender des Schützenvereins Hubertus hielt eine bejubelte Prinzenrede, in der er Heinz Hagemeier aufforderte, eine bereits seit 1999 bestehende Aufforderung umzusetzen, die Brochtruper Straße mit einer Beleuchtung zu versehen. Auch Bürgermeisterin Dr. Angelika Kordfelder, die an der gesamten Sitzung teilnahm, hatte diese Forderung gehört. Sie bedankte sich in ihrer Rede bei allen Aktiven im Karneval für das Engagement.
Nach dem Besuch des KUR - und Stadtprinzenpaares sorgten noch vier Hauenhorster mit ihrer ABBA-Showdarbietung für viel Jubel auf dem Festzelt. Die Überraschung des Abends folgte am Ende der Sitzung kurz vor Mitternacht: Die Catenhorner Funken präsentierten zu Ehren des Prinzenpaares ihren diesjährigen Showtanz.
Nach der Sitzung wurde auf dem Saal mit DJ Frank Ribbe noch ausgiebig das Tanzbein geschwungen.

Bilder der Veranstaltung finden Sie im Online-Fotoalbum von Udo Feltel.