Erstellt: Dienstag, 27. Januar 2015 Veröffentlicht: Dienstag, 27. Januar 2015

Karnevalstour nach Fritzlar

Fahr- und Wandergruppe besucht die Dom- und Kaiserstadt

Die diesjährige Karnevalstour der Fahr- und Wandergruppe Rheine/ Hauenhorst führt vom 14. bis 16. Februar 2015 nach Bad Wildungen und der Dom- und Kaiserstadt Fritzlar. Geprägt durch eine fast vollständig erhaltene Stadtbefestigung, den kunstvollen Stein- und Fachwerkhäusern sowie dem malerischen Marktplatz mit seinem Rolandsbrunnen, bietet die Stadt Fritzlar noch viele kultur-historische Bauwerke und sehr schöne touristische Sehenswürdigkeiten.

Bad Wildungen, die traditionsreiche Kurstadt mit einem bedeutenden Heilbäder-Zentrum, bezaubert mit vielen Reizen: Malerische Fachwerk-Altstadt, verspielter Jugendstil und prachtvoller Barock, heilende Quellen und Europas größter Kurpark zwischen Bad Wildungen und Reinhardshausen. Ein üppiges Gesundheits-, Kultur-, Sport- und Freizeitangebot macht die Stadt am urigen Nationalpark Kellerwald-Edersee (als UNESCO-Weltnaturerbe anerkannt) besonders erlebenswert.
Die Leistungen umfassen: Fahrt in einem modernen Reisebus,2 Übernachtungen mit HP im Badehotel Maritim Bad Wildungen, freie Nutzung des Schwimmbades und Sauna, Führungen und Besichtigungen.
Anmeldung und nähere Information unter Tel. 05971 / 5 19 02 (Thiede).
Die Abfahrtszeiten sind: 10.00 Uhr Emstorplatz, 10.05 Uhr Rheine – Bahnhof, 10.20 Uhr Hauenhorst – VR-Bank und 10.25 Uhr Mesum – Kirche.
Gäste sind wie immer herzlich willkommen.