Diese Seite verwendet zwei Arten von Cookies.

Ein Cookie wird zum technischen Betrieb dieser Webseite genutzt und bei Beendigung des Besuchs gelöscht. Andere Cookies werden für Google-Adsense verwendet, lesen Sie dazu weiter unter folgendem Link: Deaktivierung von Cookies.

Gelesen, einverstanden - bitte weiter!

Ein auf Ihrem Rechner gespeichertes Cookie wird zum technischen Betrieb dieser Webseite genutzt, es enthält eine zufällig generierte Nummer und wird nach Beendigung des Seitenbesuchs gelöscht.

Andere Cookies werden für Dienst zur Einblendung von Werbung (Google-Adsense) verwendet. Wenn dazu keine Cookies gespeichert werden sollen, muss dies in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden!
Bitte lesen Sie dazu unsere Top-Tipps

Sie haben die Möglichkeit nutzungsbasierte Online-Werbung zu unterbinden. Auf der Webseite YourOnlineChoices (auf deutsch) können Sie Ihre Einstellungen dazu vornehmen.

Unsere ausführliche Datenschutzerklärung, welche Daten wir erheben und verarbeiten, sowie ausführliche Hinweise zu Einstellungen, die Sie treffen können finden Sie hier: 

Cookies sind kleine Textdateien, die der Computer beim Besuch von Websites speichert. Weitere Erklärungen zu Cookies finden Sie in der Wikipedia.

Letzte Meldungen

13. September 2019
08. August 2019
04. August 2019

Sieger des Doppelkopfturniers 2011 des Bürgerschützenvereins HauenhorstDoppelkopfturnier der Bürgerschützen Hauenhorst

Zwei Spieler teilen sich den ersten Platz

Am Dienstag, dem 27. Dezember veranstaltete der Bürgerschützenverein Hauenhorst sein traditionelles Doppelkopfturnier im Lindenhof Breckweg. Genau 132 Doppelkopffreunde rangen ab 19.00Uhr in 3 Runden mit jeweils 12 Spielen um die begehrten Preise. Die sehr hohe Leistungsdichte der Teilnehmer an diesem Abend, sorgte für ein Kopf-an-Kopf-Rennen und auch in der letzten Runde konnte sich kein Spieler eindeutig absetzen.

Mit Detlef Jarvers und Andreas Raue erspielten sich gleich zwei Spieler 75 Punkte und mit nur zwei Punkten Vorsprung setzten sie sich an die Spitze des Feldes und verwies die Nächstplatzierten auf die Ränge. Diese Leistung wurde mit den Siegerpokal und einen gesamt Gewinn von 225 Euro gewürdigt, den sich die beiden Gewinner teilten. Den dritten Rang mit 73 Punkten und einen Gewinn von 50 Euro belegte Hugo Wulle. Die Gewinner freuen sich auch über die Einladung der Bürgerschützen, ihre Plätze beim nächsten Doppelkopfturnier 2012 zu verteidigen. Insgesamt konnte gut die Hälfte aller Teilnehmer ein Präsent erringen.

Auch wer an diesem Abend beim Kartenspielen weniger Glück hatte, konnte immer noch versuchen bei der Tombola einen der vielen Preise zu erringen. Hier gab es als Hauptpreise u.a. ein hochwertiges Blockhaus, einen Tischgrill und einen Bodenstaubsauger zu gewinnen. Gewinner bei diesem Turnier ist auch die Rheiner Tafel des Caritas-Sozialkaufhauses “Brauchbar & Co“, denn die Hälfte der gezahlten Eintrittsgelder wird vom Bürgerschützenverein Hauenhorst für Menschen in Not gespendet. Der zweite Vorsitzende Rainer Jobst war mit dem Verlauf des Turniers sehr zufrieden und freute sich ganz besonders, dass durch die gute Teilnehmerzahl der Betrag von €396.- für den guten Zweck erspielt wurde.

Auf dem Bild sind die beiden Gewinner des Turniers (v.links) Andreas Raue, der zweite Vorsitzende Rainer Jobst und Detlef Jarvers zu sehen.

 

 

Kurzmeldungen

Beitrag einreichen

Ihr Beitrag auf dieser Seite?

Schreiben Sie einfach an:

info@hauenhorst.de