Letzte Meldungen

Werbung

Plattdeutscher Küeraobend im Heimathaus

Guëde Vörsätze häff man ja nog makt to`n Jaohreswessel. So is dat nu maol.Et is immer dat sölwige. To Niejaohr nimp man sick immer wier vör, dat man dat dat eene off dat annere ännern will. Un wat kümp daobi harut? Mehrstiet nix. Daorüm willt wi et mit ussen plattdütsken Küeraoben män auk so laoten äs et west is. Immer an`n diärden Gunsdagg in`n Monat kuëm wi tohaup to`t Waterdüörsken up de Upkammer. Düsse Wiärke, an`n achteihnsden, klock Siëben, is et wier so wiet. Kiekt de äs wier in!

Kurzmeldungen

Beitrag einreichen

Ihr Beitrag auf dieser Seite?

Schreiben Sie einfach an:

info@hauenhorst.de

Werbung