Letzte Meldungen

Werbung

Waterdüörsken up de Upkamer

Mittwoch 19 Uhr wieder plattdeutscher Küeraobend im Heimathaus

Bä!!! Man magg ja nich äs nao Buten kieken, bi düt schudderige Wiär. De Lüde häbbt de Kragens von ehre Mäntel hauge krempelt, de Hänne sin deip in de Tasken verstoppt un so harre äs et män iäben geiht klabastert se düör de Straoten. Dat is in`n November nu maol so. Kanns di noch so warm inpacken. De fuchte Köhlde von denn Niselriägen krüpp üöwerall dör. Män guët wenn man dann weet wao `n kommodig Plätzken is , un wao irgenwao in`n warm Hook `n paar Lüde tohaupe kuemen willt üm ne Mule vull Platt to küern. Jau laiwe Lüde, et is maol wier so wiet. De diärde Gunsdagg in`n Monat is dao, un wie driäpt us wier üm Klock siëben int Hemathus to`t Waterdüörsken up de Upkamer. Kiekt de doch äs in!

Kurzmeldungen

Beitrag einreichen

Ihr Beitrag auf dieser Seite?

Schreiben Sie einfach an:

info@hauenhorst.de

Werbung