Diese Seite verwendet zwei Arten von Cookies.

Ein Cookie wird zum technischen Betrieb dieser Webseite genutzt und bei Beendigung des Besuchs gelöscht. Andere Cookies werden für Google-Adsense verwendet, lesen Sie dazu weiter unter folgendem Link: Deaktivierung von Cookies.

Gelesen, einverstanden - bitte weiter!

Ein auf Ihrem Rechner gespeichertes Cookie wird zum technischen Betrieb dieser Webseite genutzt, es enthält eine zufällig generierte Nummer und wird nach Beendigung des Seitenbesuchs gelöscht.

Andere Cookies werden für Dienst zur Einblendung von Werbung (Google-Adsense) verwendet. Wenn dazu keine Cookies gespeichert werden sollen, muss dies in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden!
Bitte lesen Sie dazu unsere Top-Tipps

Sie haben die Möglichkeit nutzungsbasierte Online-Werbung zu unterbinden. Auf der Webseite YourOnlineChoices (auf deutsch) können Sie Ihre Einstellungen dazu vornehmen.

Unsere ausführliche Datenschutzerklärung, welche Daten wir erheben und verarbeiten, sowie ausführliche Hinweise zu Einstellungen, die Sie treffen können finden Sie hier: 

Cookies sind kleine Textdateien, die der Computer beim Besuch von Websites speichert. Weitere Erklärungen zu Cookies finden Sie in der Wikipedia.

Letzte Meldungen

12. März 2020
23. Februar 2020
18. Februar 2020
18. Februar 2020

Karnevalstour nach Fritzlar

Fahr- und Wandergruppe besucht die Dom- und Kaiserstadt

Die diesjährige Karnevalstour der Fahr- und Wandergruppe Rheine/ Hauenhorst führt vom 14. bis 16. Februar 2015 nach Bad Wildungen und der Dom- und Kaiserstadt Fritzlar. Geprägt durch eine fast vollständig erhaltene Stadtbefestigung, den kunstvollen Stein- und Fachwerkhäusern sowie dem malerischen Marktplatz mit seinem Rolandsbrunnen, bietet die Stadt Fritzlar noch viele kultur-historische Bauwerke und sehr schöne touristische Sehenswürdigkeiten.

Bad Wildungen, die traditionsreiche Kurstadt mit einem bedeutenden Heilbäder-Zentrum, bezaubert mit vielen Reizen: Malerische Fachwerk-Altstadt, verspielter Jugendstil und prachtvoller Barock, heilende Quellen und Europas größter Kurpark zwischen Bad Wildungen und Reinhardshausen. Ein üppiges Gesundheits-, Kultur-, Sport- und Freizeitangebot macht die Stadt am urigen Nationalpark Kellerwald-Edersee (als UNESCO-Weltnaturerbe anerkannt) besonders erlebenswert.
Die Leistungen umfassen: Fahrt in einem modernen Reisebus,2 Übernachtungen mit HP im Badehotel Maritim Bad Wildungen, freie Nutzung des Schwimmbades und Sauna, Führungen und Besichtigungen.
Anmeldung und nähere Information unter Tel. 05971 / 5 19 02 (Thiede).
Die Abfahrtszeiten sind: 10.00 Uhr Emstorplatz, 10.05 Uhr Rheine – Bahnhof, 10.20 Uhr Hauenhorst – VR-Bank und 10.25 Uhr Mesum – Kirche.
Gäste sind wie immer herzlich willkommen.

Kurzmeldungen

Beitrag einreichen

Ihr Beitrag auf dieser Seite?

Schreiben Sie einfach an:

info@hauenhorst.de