Diese Seite verwendet zwei Arten von Cookies.

Ein Cookie wird zum technischen Betrieb dieser Webseite genutzt und bei Beendigung des Besuchs gelöscht. Andere Cookies werden für Google-Adsense verwendet, lesen Sie dazu weiter unter folgendem Link: Deaktivierung von Cookies.

Gelesen, einverstanden - bitte weiter!

Ein auf Ihrem Rechner gespeichertes Cookie wird zum technischen Betrieb dieser Webseite genutzt, es enthält eine zufällig generierte Nummer und wird nach Beendigung des Seitenbesuchs gelöscht.

Andere Cookies werden für Dienst zur Einblendung von Werbung (Google-Adsense) verwendet. Wenn dazu keine Cookies gespeichert werden sollen, muss dies in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden!
Bitte lesen Sie dazu unsere Top-Tipps

Sie haben die Möglichkeit nutzungsbasierte Online-Werbung zu unterbinden. Auf der Webseite YourOnlineChoices (auf deutsch) können Sie Ihre Einstellungen dazu vornehmen.

Unsere ausführliche Datenschutzerklärung, welche Daten wir erheben und verarbeiten, sowie ausführliche Hinweise zu Einstellungen, die Sie treffen können finden Sie hier: 

Cookies sind kleine Textdateien, die der Computer beim Besuch von Websites speichert. Weitere Erklärungen zu Cookies finden Sie in der Wikipedia.

Letzte Meldungen

09. November 2019
07. Oktober 2019
13. September 2019

BSV- Helau

Mit über 300 bunt kostümierten Närrinen und Narren startete am Samstag, 4. Februar der Sitzungskarneval in Hauenhorst und Catenhorn. Der Bürgerschützenverein hatte auf den Hof Brinker zu einem stimmungs- und tanzreichen Abend eingeladen. Viele Hauenhorster und Catenhorner Garden zeigten ihr können. Ebenso Paula Miethe, die als Solotänzerin den Abendauftakt bestritt.

Höhepunkte waren sicherlich der Besuch des Kur- und Stadtprinzenpaares Prinz Herbert II. und ihre Lieblichkeit Anita Victoria aus dem Hause Kleinberens, die als Hauenhorster ein echtes Heimspiel hatten. Ebenfalls von den Stühlen holten die Tanzperlen und der Vorstand des Bürgerschützenvereins die Gäste mit ihren Showdarbietungen. Die Feuerwehrkapelle Mesum lud danach noch zum Tanz bis tief in die Nacht ein.

Viele Bilder der Veranstaltung finden Sie im Online-Fotoalbum von Udo Feltel.

Kurzmeldungen

Beitrag einreichen

Ihr Beitrag auf dieser Seite?

Schreiben Sie einfach an:

info@hauenhorst.de