Diese Seite verwendet zwei Arten von Cookies.

Ein Cookie wird zum technischen Betrieb dieser Webseite genutzt und bei Beendigung des Besuchs gelöscht. Andere Cookies werden für Google-Adsense verwendet, lesen Sie dazu weiter unter folgendem Link: Deaktivierung von Cookies.

Gelesen, einverstanden - bitte weiter!

Ein auf Ihrem Rechner gespeichertes Cookie wird zum technischen Betrieb dieser Webseite genutzt, es enthält eine zufällig generierte Nummer und wird nach Beendigung des Seitenbesuchs gelöscht.

Andere Cookies werden für Dienst zur Einblendung von Werbung (Google-Adsense) verwendet. Wenn dazu keine Cookies gespeichert werden sollen, muss dies in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden!
Bitte lesen Sie dazu unsere Top-Tipps

Sie haben die Möglichkeit nutzungsbasierte Online-Werbung zu unterbinden. Auf der Webseite YourOnlineChoices (auf deutsch) können Sie Ihre Einstellungen dazu vornehmen.

Unsere ausführliche Datenschutzerklärung, welche Daten wir erheben und verarbeiten, sowie ausführliche Hinweise zu Einstellungen, die Sie treffen können finden Sie hier: 

Cookies sind kleine Textdateien, die der Computer beim Besuch von Websites speichert. Weitere Erklärungen zu Cookies finden Sie in der Wikipedia.

Letzte Meldungen

13. September 2019
08. August 2019
04. August 2019

Online-Fotoalbum: Kinderkarneval

Am 8. Februar fand die Kinderkarnevalssitzung in Hauenhorst im Lindenhof Breckweg statt.

Bilder dazu finden Sie im Online-Fotoalbum.

Spenden für Kinder und Pfarrcaritas

Erlös des Nikolausmarktes für gute Zwecke verteilt

Am vergangenen Sonntag trafen sich Vertreter der Hauenhorster Vereine mit den Leiterinnen der Kindergärten, der Leiterin des Kinderchores und der Vorsitzenden der Pfarrcaritas Hauenhorst im Heimathaus Hauenhorst. Die stellvertretende Vorsitzende des Heimatvereins, Ursula Kleine-Frauns begrüßte die Anwesenden und gab bekannt, dass aus dem Verkaufserlös des Nikolaus- und Adventsmarkts, der Ende November 2008 am Heimathaus unter Beteiligung fast aller Vereine und Verbände stattfand, 1450 Euro als Spenden übergeben würden.

Der Kinderchor unter der Leitung von Brigitte Lesting, der Kindergarten St. Mariä Heimsuchung in Vertretung der Leiterin Claudia Schierloh und der Kindergarten Bunte Welt mit der Leiterin Ulrike Haussner konnten jeweils einen Scheck über 250 Euro in Empfang nehmen.

Antonia Stöver, Ansprechpartnerin der Pfarrcaritas konnte sich über eine Spende von 400 Euro freuen, die vom Bürgerschützenverein Hauenhorst und den Landfrauen nochmals um je 150 Euro aufgestockt wurde. So konnte sie insgesamt 700 Euro für Hilfsbedürftige in der Pfarrgemeinde in Empfang nehmen. Stöver bedankte sich bei allen Organisatoren und Helfern des Marktes für diesen Erlös und versprach, jeden Euro für soziale Zwecke in der Gemeinde einzusetzen.

Der Vorsitzende des Bürgerschützenvereins Jochen Bergers und der Vorsitzende des Hubertusschützenvereins Karl Strotbaum signalisierten ihre Bereitschaft, auch in zwei Jahren wieder einen solchen caritativen Nikolaus- und Adventsmarkt stattfinden zu lassen. Auch Ursula Kleine-Frauns und Renate Heider vom Heimatverein Hauenhorst sprachen sich für eine Fortführung dieser Gemeinschaftsveranstaltung aus.

 

Kinder regieren in Hauenhorst

Seit dem 8. Februar haben in Hauenhorst die Kinder die Kontrolle der Hauenhorster und Catenhorner Narren übernommen. An diesem Datum fand die Kinderkarnevalssitzung der Hauenhorster Vereine im Saal des Lindenhofes Breckweg in Hauenhorst statt. Der nächste Höhepunkt des Kinderkarnevals ist der Rosensonntagsumzug.

 

Aktionstage fallen aus

Der Heimatverein Hauenhorst/Catenhorn gibt bekannt, dass die Aktionstage im Dezember 2008 und Januar 2009 ausfallen. Nächster Aktionstag ist der 4. Februar 2009, dann öffnet das Heimathaus am Dorfplatz wieder ab 14.30 Uhr.

Kurzmeldungen

Beitrag einreichen

Ihr Beitrag auf dieser Seite?

Schreiben Sie einfach an:

info@hauenhorst.de