Letzte Meldungen

Werbung

Bäckerteam Heimatverein Hauenhorst

Aktionstag mit Backtag in Hauenhorst

Am Mittwoch, 14. September öffnen das Heimat- als auch das Backhaus am Dorfplatz in Hauenhorst ab 14.30 Uhr ihre Türen für den monatlichen Aktionstag. Im Backhaus werden die Bäcker Josef und Karl-Ernst Kipp rechtzeitig den historischen Ofen anheizen. Das beliebte Brot nach traditionellem Rezept wird dann frisch gebacken und kann vor Ort erworben werden.

Am Giebel des Heimathauses kann das Paste-Up Kunstwerk der Berliner Künstler Maria Vill und David Mannstein besichtigt werden. Es zeigt ein Motiv aus Hauenhorst aus dem Jahr 1955: Neun Mitarbeiterinnen des örtlichen Textilunternehmens Strotbaum in einer Arbeitspause.

Es findet weiterhin die bekannte Aktion “Menschen treffen Menschen statt”. Die von Renate Heider organisierte, sehr beliebte Freizeit- und Interessenbörse führt Menschen mit gleichen Interessen, Erfahrungen oder Wünschen zur Freizeitgestaltung zusammen. Daneben gibt es weiterhin die Büchertauschecke zum entspannten Stöbern.

Außerdem ist das Heimathauscafe geöffnet, eine gute Möglichkeit auf einer Fahrradtour eine kleine Pause zu machen und eine Tasse Kaffee oder ein Stück Kuchen zu genießen. Das gemütliche Klönen soll natürlich auch nicht zu kurz kommen. Auch als passendendes Zwischenziel für alle Radfahrer der Region, bietet sich eine Besichtigung des Heimathausgeländes an.

Mittwoch Küeraobend

Küeraobend im Heimathaus Hauenhorst

Mittwoch um 18:00 Uhr

Laot`t Water uut`n Buuk un den Buuk uut`t Water. Dat was eent von de Sprüekskes de mi mien Besvader maol vetellt häw. Un wao he recht häw, dao häw he recht. Water to`t Wasken to niëmen, dat mag ja noch angaon. Aower Water drinken? Bä! Dao mäks di ja den ganzen Duorst met kaput. So häb ik bes nuhen auk dacht. Män bi düsse Wiärmde de wi nu Buuten häbt, dao sin ik, ji küent et glaiwen of auk nich, to Vestand kuëmen Mien Besvader harre doch nich recht. Wat giw et nu wol schöneret äs bi düsse Hitze `n Glas iiskaold Water to drinken. Un wat döt eenen nu wol biäter gued äs dat man met`n üörndlikken Plumps in `n Waaterpool springt. Dat köölt eenen üörntlik af. Dao faölt mi jüst wat in. Int Heimathuus is et auk nicht to warm. Dao kann man et wol uuthaollen wenn wi us Gunsdag Aobend, klok Sess, to`t Waterdüöersken driäpt. Wat Kaolet to drinken, un nich blos Water, häb wi dao auk. Also, nich lange links, Gat in de Haöchde un rüöwer kuëmen. Wi häbt de lesden Maole ne Masse Plasseer hat un dat sal dütmaol auk wol so sien.

Kinderkleiderbörse in Hauenhorst

Kinderkleiderbörse in Hauenhorst

Am Sonntag, 21. August 2022 findet erstmals am Heimathaus Hauenhorst eine Kinderkleiderbörse statt. In der Zeit von 11:00 – 16:00 Uhr können an verschiedenen Ständen Kinderkleidung, Spielzeug sowie Kinderwagen, -wippen und Stühle angeboten und gekauft werden. Für Verkäufer ist eine verbindliche Anmeldung bis zum 17.08.2022 telefonisch oder per WhatsApp bei Anna Neto Vilaça unter der Telefonnr. 0175-2 24 00 52 notwendig. Der Aufbau der Verkaufsstände beginnt bereits ab 9:30 Uhr. Es wird eine Standgebühr von 3 Euro für maximal 5 lfd. Meter erhoben. Dazu kommt ein Platzpfand in Höhe von 5 Euro, welches beim ordnungsgemäßen Verlassen des Platzes zurückerstattet wird. Für Getränke und einen Imbiss wird gesorgt.

Aktionstag

Aktionstag am Heimathaus

Der Heimatverein Hauenhorst/Catenhorn lädt zum nächsten Aktionstag am 3. August 2022 zu 14.30 Uhr ins Heimathaus am Dorfplatz in Hauenhorst ein. Für eine kleine Pause während einer Radtour oder Wanderung ist die Heimathausanlage sicherlich wieder ein gutes Ziel. Bei Kaffee und Kuchen kann man sich gut erholen und stärken. Zum Kauf sehr gefragt sind der Imkerhonig oder der Hauenhorster Waterdüörsker direkt aus der Region. Gesellschaftsspiele zum gemeinsamen Zeitvertreib oder die Büchertauschecke stehen ebenso wieder zur Verfügung.

Glasfaserausbau

Glasfaserausbau gestartet

Seit Anfang Juli 2022 sind zahlreiche Verlegearbeiten zum Glasfaserausbau im Bauabschnitt 5, Hauenhorst und Catenhorn sichtbar. Damit werden die sogenannten "weißen" Flecken in den Außenbereichen beseitigt. Viele Informationen - auch zu den vergangenen Ausbaumaßnahmen finden Sie unter folgendem Link: Breitband-Ausbau

Kurzmeldungen

Beitrag einreichen

Ihr Beitrag auf dieser Seite?

Schreiben Sie einfach an:

info@hauenhorst.de

Werbung