Diese Seite verwendet zwei Arten von Cookies.

Ein Cookie wird zum technischen Betrieb dieser Webseite genutzt und bei Beendigung des Besuchs gelöscht. Andere Cookies werden für Google-Adsense verwendet, lesen Sie dazu weiter unter folgendem Link: Deaktivierung von Cookies.

Gelesen, einverstanden - bitte weiter!

Ein auf Ihrem Rechner gespeichertes Cookie wird zum technischen Betrieb dieser Webseite genutzt, es enthält eine zufällig generierte Nummer und wird nach Beendigung des Seitenbesuchs gelöscht.

Andere Cookies werden für Dienst zur Einblendung von Werbung (Google-Adsense) verwendet. Wenn dazu keine Cookies gespeichert werden sollen, muss dies in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden!
Bitte lesen Sie dazu unsere Top-Tipps

Sie haben die Möglichkeit nutzungsbasierte Online-Werbung zu unterbinden. Auf der Webseite YourOnlineChoices (auf deutsch) können Sie Ihre Einstellungen dazu vornehmen.

Unsere ausführliche Datenschutzerklärung, welche Daten wir erheben und verarbeiten, sowie ausführliche Hinweise zu Einstellungen, die Sie treffen können finden Sie hier: 

Cookies sind kleine Textdateien, die der Computer beim Besuch von Websites speichert. Weitere Erklärungen zu Cookies finden Sie in der Wikipedia.

Letzte Meldungen

09. November 2019
07. Oktober 2019
13. September 2019

Jubiläum Spielmannszug Bürgerschützenverein

Am Samstag, 25. August 2018 feierte der Spielmannszug des Bürgerschützenvereins Hauenhorst das Jubiläum des 70-jährigen Bestehens. An der Gaststätte "Zur kühlen Quelle" wurde gemeinsam gefeiert. Fotograf Udo Feltel war mit seiner Kamera dabei, die Bilder finden Sie im Online-Fotoalbum.

Heimathaus Hauenhorst

Küeraobend im Heimathaus

Auk wen de Watten nu in de Vakanz sin, et sin immer noch genoog to Huuse dat et sik launt sik int Heimathuus to`t Waterdüörsken unnern Bosen to driäpen. So äs immer gait dat Aobends, Klok Siëben laos. De graute Hitze is ja nu vöbie, so dat man huopen kann dat düt maol dch de eene of annere mäer kümp äs de lesden Maole. Da was et ja doch manges wat klaterig. Na, ja, kann ja blos biätter wäern. Bis dann! Guëd gaoon.

Sternfahrt der Heimatvereine Süd

Der Heimatverein Hauenhorst/Catenhorn lädt alle interessierten Mitglieder zur Radsternfahrt der Heimatvereine des Südraums Rheine ein. Am 29. Juli startet die Hauenhorster Gruppe vormittags bereits um 9.30 Uhr am Heimathaus am Dorfplatz, denn für den gesamten Tag ist mit einer Wegstrecke von 40 km und mehr zu rechnen. Gemeinsames Mittagsziel aller Vereine ist das Heimathaus Riesenbeck. Hier gibts es eine herzhaft leckere Erbsensuppe, ebenso kann das dortige Landmaschinenmuseum (gegen Gebühr) besichtigt werden. In großer Gruppe geht nun gemeinsam durch die Natur zum Kaffeestop. Dafür hat der organisierende Heimatverein Elte das Landgasthaus Birkenhof ausgewählt. Im Kostenbeitrag von 15,- Euro für die Fahrt ist das Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen enthalten. Der Rückweg führt zum Heimathaus Elte, dort klingt der Nachmittag wie gewohnt mit gemütlichem Grillen aus. Der Kartenverkauf für Hauenhorst findet am 22. Juli in der Zeit von 10.30 - 12.00 Uhr im Heimathaus Hauenhorst statt.

Kinderschützenfest am Dorfplatz

Am Sonntag, 8. Juli fand bei strahlendem Sonnenschein das Kinderschützenfest des Bürgerschützenvereins am Heimathaus Hauenhorst statt. Udo Feltel war mit seiner Kamera dabei und hat den Tag in Bildern festgehalten. Die Aufnahmen finden Sie in seinem Online-Fotoalbum.

Schützenfest in Catenhorn

An Christi Himmelfahrt fand das Schützenfest des Catenhorner Schützenvereins statt. Auch hier war Udo Feltel mit seiner Fotokamera dabei. Die Bilder finden Sie in seinem Online-Fotoalbum.

Schützenfest des Bürgerschützenvereins

Am Samstag, 5. Mai 2018 fand das Schützenfest des Bürgerschützenvereins statt. Udo Feltel begleitete die Schützen während der Feierlichkeiten mit seiner Kamera. Alle Bilder finden Sie in der Online-Fotogalerie.

Hund in Aktion

Agility Turnier im Waldparkstadion

Am Samstag und Sonntag, 21. und 22.04, findet im Waldparkstadion in Rheine-Hauenhorst die 8. Rheinenser Dog-Challenge statt. Gezeigt wird die faszinierende Hundesportart „Agility“. Kernstück beim Agility ist die fehlerfreie Bewältigung einer Hindernisstrecke (Parcours) in einer vorgegebenen Zeit. Agility gehört zu den weltweit am meisten verbreiteten, modernen Hundesportarten und wird von sehr vielen Hundesportvereinen angeboten.

Kurzmeldungen

Beitrag einreichen

Ihr Beitrag auf dieser Seite?

Schreiben Sie einfach an:

info@hauenhorst.de