Diese Seite verwendet zwei Arten von Cookies.

Ein Cookie wird zum technischen Betrieb dieser Webseite genutzt und bei Beendigung des Besuchs gelöscht. Andere Cookies werden für Google-Adsense verwendet, lesen Sie dazu weiter unter folgendem Link: Deaktivierung von Cookies.

Gelesen, einverstanden - bitte weiter!

Ein auf Ihrem Rechner gespeichertes Cookie wird zum technischen Betrieb dieser Webseite genutzt, es enthält eine zufällig generierte Nummer und wird nach Beendigung des Seitenbesuchs gelöscht.

Andere Cookies werden für Dienst zur Einblendung von Werbung (Google-Adsense) verwendet. Wenn dazu keine Cookies gespeichert werden sollen, muss dies in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden!
Bitte lesen Sie dazu unsere Top-Tipps

Sie haben die Möglichkeit nutzungsbasierte Online-Werbung zu unterbinden. Auf der Webseite YourOnlineChoices (auf deutsch) können Sie Ihre Einstellungen dazu vornehmen.

Unsere ausführliche Datenschutzerklärung, welche Daten wir erheben und verarbeiten, sowie ausführliche Hinweise zu Einstellungen, die Sie treffen können finden Sie hier: 

Cookies sind kleine Textdateien, die der Computer beim Besuch von Websites speichert. Weitere Erklärungen zu Cookies finden Sie in der Wikipedia.

35,10,0,50,1
5,600,60,1,3000,5000,25,800
90,150,1,50,12,30,50,1,70,12,1,50,1,1,1,5000
0,1,0,0,0,40,15,5,2,1,0,20,0,1
Bauerschaft Brochtrup
Bauerschaft Brochtrup
Heimathaus-Kino
Heimathaus-Kino
aufgenommen von Ralf Schäpemeyer
Catenhorn
Catenhorn
"Wiggerdorf"-Blick
"Wiggerdorf"-Blick
Waldhügel-Kalkgrube
Waldhügel-Kalkgrube
Spukabend
Spukabend
Karnevalsmesse
Karnevalsmesse
Aktionstag
Aktionstag
Night of Light
Night of Light
Karneval
Karneval
,,,,0
,,,,,,,
0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0
0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,0,,,0
Bernhard Wissing, auch "Bernie Bude" genannt und Felix Schürhaus "Goldköpfchen" waren am Sonntag als Ehrengäste bei der Vorführung des Germanenfilms dabei. (v.l.n.r.)
Ehrengäste zur Premiere
Norbert Garmann (Sportverein SV Germania Hauenhorst) und Heinz Schulte (Metropoli) sprechen zu Beginn der Veranstaltung. (v.r.n.l.)
Grußworte zu Beginn
Fa. Strotbaum damals
Fa. Strotbaum damals
Das Schaufenster zieht sofort Neugierige an.
Neugieriger Blick
Schaufenster mit verschiedenen Bildern des SV Germania Hauenhorst
Bildersammlung
Bernhard Wissing und Heinz Schulte
Interview mit "Bernie Bude"
Jede Menge alter Mannschaftsfotos sind zu sehen
Alte Mannschaftsfotos
Jahreshauptversammlung

Jahreshauptversammlung des Heimatvereins

Vorstand in neuer Besetzung

„Mit einer Träne im Knopfloch“, verabschiedete der erste Vorsitzende Norbert Aue auf der Jahreshauptversammlung des Heimatvereins Hauenhorst/Catenhorn am vergangenen Sonntag zwei langjährige Vorstandsmitglieder. Die bisherige zweite Vorsitzende Ursula Kleine-Frauns, bereits seit 1996 im Amt, stand nicht mehr zur Wahl. Aue dankte ihr für die bisweilen anstrengende, mühevolle, aber auch aufregende und erfüllende Arbeit bei der Führung des Vereins, bei der Organisation von Veranstaltungen und für die tatkräftige Mitarbeit im Küchenteam des Heimathauses. Er überreichte einen Blumenstrauß, ein Präsent sowie eine Urkunde als Dank.

Auch der bisherige zweite Schriftführer Klaus Roeder trat nicht mehr zur Wahl an. Er hatte das Vorstandsteam seit dem Jahr 2007, besonders in der Mitgliederorganisation, unterstützt. Norbert Aue überreichte ihm ebenfalls eine Urkunde und ein Präsent zum Dank. Zu Beginn der Sitzung war gemeinsam der Verstorbenen des Vereins gedacht worden. Schriftführerin Renate Heider verlas das Protokoll des Jahres 2013, welches von der Versammlung einstimmig genehmigt wurde. Norbert Aue ließ das vergangene Jahr Revue passieren und erwähnte die zahlreichen Veranstaltungen wie Aktionstage, die plattdeutschen Küeraobende und die zwei erfolgreichen Plattdeutsch-Kurse im Heimathaus.

Waterdüörsken up de Upkamer

Plattdeutscher Küeraobend beim Heimatverein

Denn naigsden Gunsdagg, 19. März, aobends, Klock siëben driäp us wier int Heimathus up de Upkamer to ussen platdütsken Küeraobend, “Waterdüörsken up de Upkamer”. Wi kriegt dütmaol haugen Besöök. Well dat is, sall hier noch nich verraoden wäern. Blos sovull, se is in Hauenhors upwassen, un vör ne heel lange Tiet wiet weggtrocken. Nu is se wier in Hauenhorst to Besöök. Se häff er Platt nich verlährt un kann us wisse dat eene off annere vertellen. Na, sinn ji nu nieschierig wuorn well dat is? Ji küën et ja harutkriegen. Makt ju an`n naigsden Gunsdagg eenfack up de Söcken un kuëmt naot Heimathus, dann krieg ji`t to wiëten. Bis daohen, laot`t ju nix ankuëmen.

Jahreshauptversammlung 2014

Heimatverein Hauenhorst/Catenhorn lädt ein

Der Heimatverein Hauenhorst / Catenhorn lädt alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung am Sonntag, dem 16. März 2014 um 15 Uhr ins Heimathaus Hauenhorst ein. Auf der Tagesordnung stehen die Berichte des vergangenen Jahres mit anschließender Aussprache. Danach sind Neuwahlen angesetzt. Zum Abschluss wird ein Videofilm über einige Veranstaltungen des letzten Jahres gezeigt. Während der Versammlung besteht die Möglichkeit zum Kaffeetrinken.

Jahreshauptversammlung 2014

Fahr-u. Wandergruppe lädt ein

Die diesjährige Jahreshauptversammlung der Fahr- und Wandergruppe Rheine-Hauenhorst findet statt am Sonntag, 16.03.2014, in der Gaststätte Uhlenhook, Rheine, Ohner Damm 13. Ab 15 Uhr besteht die Möglichkeit zum Kaffee trinken. Die Tagesordnung beginnt um 16 Uhr. Danach wird der Film "Bewegte Streiflichter - 100 Jahre Stadtgeschichte Rheine" gezeigt. Alle Mitglieder und Freunde des Vereins sind herzlich eingeladen.

Kinderkarnevalsumzug

Bunter Zug durch die Straßen

Am Rosensonntag zog wieder der "Lindwurm der Freude" durch Hauenhorst. Udo Feltel war wieder unterwegs und hat viele Fotos gemacht.

Sie finden diese im folgenden Online-Fotoalbum. Außerdem sehen Sie nachfoldend einen Videobericht des Tages.

 

Große Prunksitzung

KG DA-LA-HAU & Hubertusschützern feiern gemeinsam

k-2014 dalahau hubertus 01Am Samstagabend fand im beheizten Festzelt am Lindenhof Breckweg die gemeinsame Prunksitzung der Karnevalsgesellschaft DA-LA-HAU und des Hubertusschützenvereins statt. Um 19 Uhr konnte der Präsident  der KG Da-LA-Hau, Joachim Strotbaum und der Vorsitzende der Hubertusschützen Martin Diekmännken gut 600 Gäste begrüßen. Kurz darauf zogen unter den Klängen des Spielmannszuges der Bürgerschützen das noch amtierende Prinzenpaar mit ihrem Elferrat ein.

Kartenvorverkauf Fischessen

Heimatverein Hauenhorst/Catenhorn lädt ein

Traditionell findet am Freitag nach Aschermittwoch das Fischessen des Heimatvereins Hauenhorst/Catenhorn statt. Die Veranstaltung ist in jedem Jahr ausgebucht, daher findet ein Kartenvorverkauf statt. Für das diesjährige Fischessen am Abend des 7. März findet der Kartenverkauf am kommenden Sonntag, 23. Februar von 11 – 13 Uhr im Heimathaus Hauenhorst statt. Die Karten werden zunächst bevorzugt an Vereinsmitglieder abgegeben, aber auch Gäste sind herzlich willkommen!

Kurzmeldungen

Beitrag einreichen

Ihr Beitrag auf dieser Seite?

Schreiben Sie einfach an:

info@hauenhorst.de