Diese Seite verwendet zwei Arten von Cookies.

Ein Cookie wird zum technischen Betrieb dieser Webseite genutzt und bei Beendigung des Besuchs gelöscht. Andere Cookies werden für Google-Adsense verwendet, lesen Sie dazu weiter unter folgendem Link: Deaktivierung von Cookies.

Gelesen, einverstanden - bitte weiter!

Ein auf Ihrem Rechner gespeichertes Cookie wird zum technischen Betrieb dieser Webseite genutzt, es enthält eine zufällig generierte Nummer und wird nach Beendigung des Seitenbesuchs gelöscht.

Andere Cookies werden für Dienst zur Einblendung von Werbung (Google-Adsense) verwendet. Wenn dazu keine Cookies gespeichert werden sollen, muss dies in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden!
Bitte lesen Sie dazu unsere Top-Tipps

Sie haben die Möglichkeit nutzungsbasierte Online-Werbung zu unterbinden. Auf der Webseite YourOnlineChoices (auf deutsch) können Sie Ihre Einstellungen dazu vornehmen.

Unsere ausführliche Datenschutzerklärung, welche Daten wir erheben und verarbeiten, sowie ausführliche Hinweise zu Einstellungen, die Sie treffen können finden Sie hier: 

Cookies sind kleine Textdateien, die der Computer beim Besuch von Websites speichert. Weitere Erklärungen zu Cookies finden Sie in der Wikipedia.

Letzte Meldungen

13. September 2019
08. August 2019
04. August 2019
Märchen im Heimathaus

Märchen im Heimathaus

Das adventlich geschmückte Heimathaus in Hauenhorst bietet den Rahmen für die diesjährige Abschlussveranstaltung der Theatergruppe des Heimatvereins Hauenhorst / Catenhorn. Zur Aufführung gelangt noch einmal das Märchen „Sneewittchen".
Sneewittchen ist das Märchen von der bösen Königin die in ihrem Land die schönste ist und es auch bleiben will, und die deshalb ihre Stieftochter Sneewittchen, als diese heranwächst und sie an Schönheit übertrifft, mit gnadenlosem Hass verfolgt. Dieses Märchen der Brüder Grimm ist so bekannt, dass dessen Ausgang nicht weiter beschrieben werden muss.
Gerade die Märchenaufführungen im Heimathaus haben einen besonderen Reiz. Passt doch das alte Gebäude so recht zu den Märchen, die aus alter Zeit überliefert worden sind. Gespielt wird das Stück „Sneewittchen", noch einmal am Sonntag um 15:00Uhr. Eingeladen sind nicht nur Kinder, sondern auch interessierte Erwachsene. Während die Kinder das Geschehen auf der Bühne verfolgen wird für die erwachsenen zur leiblichen Stärkung Kaffee und selbstgebackener Kuchen angeboten. Der Eintritt ist frei, jedoch wird im Anschluss an die Aufführung eine Sammlung zur Deckung der Kosten durchgeführt.

Karneval 2015

Karneval 2015

Termine für Hauenhorst und Catenhorn

17.01.2015 KG Catenhorn
24.01.2015 Bürgerschützenverein
01.02.2015 Kinderkarneval
07.02.2015 KG Da-la-Hau & Schützenverein Hubertus
08.02.2015 Karnevalsmesse
15.02.2015 Rosensonntag/Kinderkarnevalsumzug

Dekorationen für den Nikolausmarkt basteln

Für den Nikolaus- und Adventsmarkt, am 29. und 30. November am Heimathaus in Hauenhorst stattfindet, werden Gestecke und Kränze aus frischem Tannengrün gefertigt. Am Mittwoch, 26.11. treffen sich alle Helferinnen und Helfer ab 15 Uhr am Heimathaus. „Wir können jede helfende Hand gebrauchen und werden bis in den Abend arbeiten", so Renate Heider, die im Organisationsteam mitplant. „Daher können auch gerne Helfer spätnachmittags dazukommen. Kerzen müssen vorbereitet, Grün geschnitten und Dekorationsobjekte zusammengestellt werden. Und mit mehreren zusammen, macht es viel Spaß etwas Kreatives zu schaffen."

Weihnachtströdel für den Nikolausmarkt

Zuhause sammelt sich oft alter Weihnachtsschmuck an, den man nicht gerne wegwerfen möchte, obwohl man sich mit neuen Sachen eingedeckt hat. Der Heimatverein Hauenhorst sammelt für den diesjährigen Nikolaus- und Adventsmarkt genau diese Dekorationen. Interessenten können sich gerne bei Renate Heider, Tel. 5 73 41 melden, bei Bedarf werden die Sachen auch zu Hause abgeholt.

Nikolausmarkt

Nikolausmarkt

Am Samstag, 29. November von 15 – 18 Uhr und Sonntag, 30. November von 11 – 17 Uhr findet am Heimathaus Hauenhorst der Nikolausmarkt statt. Unter Mitwirkung vieler Hauenhorster und Catenhorner Vereine wird das Heimathausgelände stimmungsvoll weihnachtlich mit Tannenbäumen, Leuchtsternen und den typischen Ständen hergerichtet und lädt zum gemütlichen Bummeln und Stöbern ein.

Dort gibt es Adventskränze und Gestecke in großer Auswahl, neben Kerzen und weihnachtlichen Dekorationen aus verschiedensten Materialien. Es werden Holzarbeiten, Nistkästen, Bilder sowie die beliebten Kaminanzünder angeboten. Ein Stand mit Weihnachtströdel bietet alte Dekoobjekte zum stöbern. Am Sonntag wird ein Schmied verschiedene Gegenstände vor den Augen der Zuschauer anfertigen und zum Kauf anbieten.

Eine besondere Neuheit betrifft das Backhaus: „In diesem Jahr reagieren wir auf die hohe Nachfrage nach frischem Brot aus dem Steinbackofen“, kündigt Renate Heider vom Heimatverein an. „Für den Samstag sind zwei Backgänge vorgesehen, so dass gut 100 Brote im Angebot sind und sonntags wird noch ein Backgang durchgeführt. So können wir jede Menge frische Brote anbieten.

Ebenso hat das Heimathauscafe an beiden Tagen nachmittags geöffnet und bietet frischen, hausgemachten Kuchen und dazu köstlich duftenden Kaffee zum Genießen an. Wer möchte, kann frische, heiße Waffeln bestellen, es wird Weihnachtsgebäck angeboten und besondere Liköre stehen zum Verkauf. Ein Würstchen- und Getränkestand mit großer Auswahl an Punsch und Glühwein sorgen dafür, dass auch das weitere leibliche Wohl nicht zu kurz kommen wird.

Für Kinder wird ein kurzweiliges Unterhaltungsprogramm geboten. Betreut werden sie von den Erzieherinnen der Kindergärten. Es werden Geschichten vorgetragen und Lieder gesungen. Der Kinderchor hat am Sonntagmorgen einen Auftritt in der Diele des Haupthauses.


Der Nikolaus wird am Samstag um 15 Uhr den Markt eröffnen und auch am Sonntag um 15 Uhr zum Heimathaus kommen. An beiden Tagen wird er an die Kinder etwas verschenken.Der Erlös des Marktes wird für die Caritas Hauenhorst und die Hauenhorster Kindergärten verwendet.

Aktionstag November

Aktionstag des Heimatvereins

Letzter Aktionstag im Jahr

Am Mittwoch, 5. November findet im Heimathaus Hauenhorst ab 14.30 Uhr wieder der monatliche Aktionstag statt. Die Diele des Heimathauses bietet Platz für verschiedene Verkaufsstände, die Büchertauschecke lädt zum Schmökern ein und wer möchte, sucht sich aus einer bunten Spielesammlung etwas Passendes zum Zeitvertreib aus. Die Pinnwand der Aktion „Menschen treffen Menschen" wird für neue Gesuche oder Angebote zur sinnvollen, interessanten Freizeitgestaltung aufgestellt.

Im Dezember findet statt des Aktionstages ein Adventscafé statt. Im Januar 2015 ist kein Aktionstag!

Fertigstellung der Mesumer Straße

Mittlerweile ist die Mesumer Straße wieder für den Verkehr freigegeben. Seit dem Sommer wurden die Fahrbahn, die Parkbuchten sowie ein Bürgersteig erneuert. Zusätzlich wurde eine neue Beleuchtung installiert. Der Fahrbahnbelag wurde von der Ampel bis zum Nasigerhook erneuert.

Kurzmeldungen

Beitrag einreichen

Ihr Beitrag auf dieser Seite?

Schreiben Sie einfach an:

info@hauenhorst.de