Diese Seite verwendet zwei Arten von Cookies.

Ein Cookie wird zum technischen Betrieb dieser Webseite genutzt und bei Beendigung des Besuchs gelöscht. Andere Cookies werden für Google-Adsense verwendet, lesen Sie dazu weiter unter folgendem Link: Deaktivierung von Cookies.

Gelesen, einverstanden - bitte weiter!

Ein auf Ihrem Rechner gespeichertes Cookie wird zum technischen Betrieb dieser Webseite genutzt, es enthält eine zufällig generierte Nummer und wird nach Beendigung des Seitenbesuchs gelöscht.

Andere Cookies werden für Dienst zur Einblendung von Werbung (Google-Adsense) verwendet. Wenn dazu keine Cookies gespeichert werden sollen, muss dies in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden!
Bitte lesen Sie dazu unsere Top-Tipps

Sie haben die Möglichkeit nutzungsbasierte Online-Werbung zu unterbinden. Auf der Webseite YourOnlineChoices (auf deutsch) können Sie Ihre Einstellungen dazu vornehmen.

Unsere ausführliche Datenschutzerklärung, welche Daten wir erheben und verarbeiten, sowie ausführliche Hinweise zu Einstellungen, die Sie treffen können finden Sie hier: 

Cookies sind kleine Textdateien, die der Computer beim Besuch von Websites speichert. Weitere Erklärungen zu Cookies finden Sie in der Wikipedia.

35,10,0,50,1
25,600,60,2,3000,5000,25,800
90,150,1,50,12,30,50,1,70,12,1,50,1,1,1,5000
0,0,0,0,2,40,15,5,2,1,0,20,0,1
Bernhard Wissing und Heinz Schulte
Interview mit "Bernie Bude"
Interview mit "Bernie Bude"
Das Schaufenster zieht sofort Neugierige an.
Neugieriger Blick
Neugieriger Blick
Jede Menge alter Mannschaftsfotos sind zu sehen
Alte Mannschaftsfotos
Alte Mannschaftsfotos
Schaufenster mit verschiedenen Bildern des SV Germania Hauenhorst
Bildersammlung
Bildersammlung
Alte Fotografie der Firma Strotbaum
Fa. Strotbaum damals
Fa. Strotbaum damals

Letzte Meldungen

30. August 2020
26. August 2020
24. Juni 2020
22. April 2020
12. März 2020
Nikolausmarkt

Nikolausmarkt

Am Samstag, 29. November von 15 – 18 Uhr und Sonntag, 30. November von 11 – 17 Uhr findet am Heimathaus Hauenhorst der Nikolausmarkt statt. Unter Mitwirkung vieler Hauenhorster und Catenhorner Vereine wird das Heimathausgelände stimmungsvoll weihnachtlich mit Tannenbäumen, Leuchtsternen und den typischen Ständen hergerichtet und lädt zum gemütlichen Bummeln und Stöbern ein.

Dort gibt es Adventskränze und Gestecke in großer Auswahl, neben Kerzen und weihnachtlichen Dekorationen aus verschiedensten Materialien. Es werden Holzarbeiten, Nistkästen, Bilder sowie die beliebten Kaminanzünder angeboten. Ein Stand mit Weihnachtströdel bietet alte Dekoobjekte zum stöbern. Am Sonntag wird ein Schmied verschiedene Gegenstände vor den Augen der Zuschauer anfertigen und zum Kauf anbieten.

Eine besondere Neuheit betrifft das Backhaus: „In diesem Jahr reagieren wir auf die hohe Nachfrage nach frischem Brot aus dem Steinbackofen“, kündigt Renate Heider vom Heimatverein an. „Für den Samstag sind zwei Backgänge vorgesehen, so dass gut 100 Brote im Angebot sind und sonntags wird noch ein Backgang durchgeführt. So können wir jede Menge frische Brote anbieten.

Ebenso hat das Heimathauscafe an beiden Tagen nachmittags geöffnet und bietet frischen, hausgemachten Kuchen und dazu köstlich duftenden Kaffee zum Genießen an. Wer möchte, kann frische, heiße Waffeln bestellen, es wird Weihnachtsgebäck angeboten und besondere Liköre stehen zum Verkauf. Ein Würstchen- und Getränkestand mit großer Auswahl an Punsch und Glühwein sorgen dafür, dass auch das weitere leibliche Wohl nicht zu kurz kommen wird.

Für Kinder wird ein kurzweiliges Unterhaltungsprogramm geboten. Betreut werden sie von den Erzieherinnen der Kindergärten. Es werden Geschichten vorgetragen und Lieder gesungen. Der Kinderchor hat am Sonntagmorgen einen Auftritt in der Diele des Haupthauses.


Der Nikolaus wird am Samstag um 15 Uhr den Markt eröffnen und auch am Sonntag um 15 Uhr zum Heimathaus kommen. An beiden Tagen wird er an die Kinder etwas verschenken.Der Erlös des Marktes wird für die Caritas Hauenhorst und die Hauenhorster Kindergärten verwendet.

Aktionstag November

Aktionstag des Heimatvereins

Letzter Aktionstag im Jahr

Am Mittwoch, 5. November findet im Heimathaus Hauenhorst ab 14.30 Uhr wieder der monatliche Aktionstag statt. Die Diele des Heimathauses bietet Platz für verschiedene Verkaufsstände, die Büchertauschecke lädt zum Schmökern ein und wer möchte, sucht sich aus einer bunten Spielesammlung etwas Passendes zum Zeitvertreib aus. Die Pinnwand der Aktion „Menschen treffen Menschen" wird für neue Gesuche oder Angebote zur sinnvollen, interessanten Freizeitgestaltung aufgestellt.

Im Dezember findet statt des Aktionstages ein Adventscafé statt. Im Januar 2015 ist kein Aktionstag!

Fertigstellung der Mesumer Straße

Mittlerweile ist die Mesumer Straße wieder für den Verkehr freigegeben. Seit dem Sommer wurden die Fahrbahn, die Parkbuchten sowie ein Bürgersteig erneuert. Zusätzlich wurde eine neue Beleuchtung installiert. Der Fahrbahnbelag wurde von der Ampel bis zum Nasigerhook erneuert.

Terminabsprache 2015

Am 1. November (Allerheiligen) treffen sich Vertreter der Hauenhorster Vereine und Verbände um 11 Uhr im Heimathaus Hauenhorst. Dann werden Termine und Veranstaltungen des Jahres 2015 besprochen und festgelegt.

Weihnachtszauber auf Schloss Bückeburg

Fahr- u. Wandergruppe unternimmt Busfahrt

Zum traditionellen Weihnachtsmarkt auf Schloss Bückeburg fährt die Fahr- und Wandergruppe Rheine – Hauenhorst mit dem Bus am Samstag, 6. Dezember. Das Schloss in leuchtender Festtagspracht - strahlend, klangvoll und wunderschön ist zu bewundern und ein stimmungsvolles Rahmenprogramm zu erleben. Man bekommt weihnachtliche Geschenkideen und Köstlichkeiten für das schönste Fest des Jahres. Über 100 regionale Austeller präsentieren sich.
Die Busabfahrt beginnt in Mesum-Kirche um 10.00 Uhr, 10.05 Uhr in Hauenhorst an der VR-Bank, 10.15 Uhr am Bahnhof Rheine, danach Persiluhr und Marienkirche. Rückkehr gegen 20.00 Uhr. Busfahrt und Eintritt: 36 €

Eine Anmeldung ist erforderlich unter der Rufnummer 05971-51902 oder E-Mail: Fahr-Wandergruppe@web.de
Gäste sind natürlich willkommen. 

Tagesradtour

Quer durchs Emsland

bikeDie kürzlich ausgefallene Fahrradtour der Fahr- und Wandergruppe wird am Sonntag, 05.10.2014, nachgeholt. Geradelt wird eine Strecke von rund 65 km über Salzbergen, Emsbüren, Engden und Schüttorf. Die Leitung hat Anneliese Netter. Treffpunkt ist die Stadthalle um 10 Uhr. Mitglieder und Gäste sind herzlich eingeladen.

Blaues Auge für Germania

Knapper, aber verdienter doppelter Punktegewinn

pingpongAm vierten Spieltag der laufenden Tischtennis-Saison kam die erste Herrenmannschaft von Germania Hauenhorst mit einem blauen Auge davon. Im Auswärtsspiel gegen TuS Recke 2 reichte es dank der Doppelstärke der Germanen am Ende zu einem 9:7 Erfolg gegen den vermeintlichen Außenseiter. Damit bleibt die Erste weiterhin ungeschlagen in der Kreisliga Steinfurt und belegt den zweiten Tabellenplatz mit 7:1 Punkten. Zu Beginn des Spiels gewannen die Germanen zwei der drei Anfangsdoppel. Jörg Düsing und Josef Winter setzten sich ohne Satzverlust durch. Heiner Hüging und Kalle Boensch kamen mit zunehmender Spieldauer immer besser ins Spiel und siegten im Entscheidungssatz mit 11:6. Das dritte Doppel der Germanen mit Thorsten Klümper und Egon Reker musste eine 0:3 Niederlage einstecken.

Kurzmeldungen

Beitrag einreichen

Ihr Beitrag auf dieser Seite?

Schreiben Sie einfach an:

info@hauenhorst.de